Repowering Ihrer bestehenden Anlage

Dadurch, dass wir über 100 Anlagen im Praxisbetrieb begleiten und überwachen, ergibt sich ein großer Erfahrungswert bezüglich der verschiedenen Techniken und Systeme der einzelnen Biogasanlagen.

Die Biogastechnologie ist eine noch junge Technik, die ständig weiterentwickelt und verbessert wird. Somit können Sie heute schon mehr elektrische Leistung aus Ihrer bestehenden Anlage gewinnen.

Angesichts der Rohstoffentwicklung, die sich zukünftig ergeben wird (hin zu alternativen Rohstoffen wie z.B. Getreide-GPS, Ackerfutter etc.), ist es wichtig, die Einbringtechnik, aber auch die Durchmischung des Fermenters derart anzupassen, dass auch diese Substrate zu händeln sind.

Die Erfahrung zeigt, dass es sinnvoller ist, die Rohstoffe bereits angemaischt in den Fermenter einzubringen, als diese mit sehr viel Energieaufwand in ein großes Behältervolumen einzurühren. Realisiert man dies über eine Rachenpumpe oder entschließt man sich für eine Hydrolyse?

Typische Anlagenkomponenten für Repowering-Maßnahmen

Wir beraten und unterstützen Sie beim Optimieren Ihrer bestehenden Anlage.

Labor

+49 4322 - 887512

Für schnelle und zuverlässige Analysen bieten wir Ihnen ein akkreditiertes Labor mit über 10 jahren Erfahrung.

24/7

+49 4322 - 887510

In Notfällen stehen wir Ihnen zuverlässig 24 Stunden, 7 Tage die Woche mit unserer Fachkenntnis zur Seite.

Aktuelles

Wir stellen ein: Biogasfachberater (w/m/d)

Wir bieten einen sicheren, unbefristeten Vollzeit - Arbeitsplatz im Naherholungsgebiet Bordesholm (Seeblick) in partnerschaftlicher Zusammenarbeit.

» weiter lesen